Img

Willkommen bei der

Purna Yoga Schule


Die Purna Yoga Schule versucht den Yoga in seiner Vielfalt dem Menschen nahe zu bringen.

Dies geschieht durch ständig laufende Yoga-Kurse und gelegentliche Workshops. Das Kursangebot wird durch Kurse von externen, freien Mitarbeiterin und Mitarbeiter ergänzt. Es werden Kurse für Anfänger bis zum Fortgeschrittenen angeboten.

Die Yoga-Unterrichte der Purna Yoga Schule beziehen sich auf den Hatha-Yoga mit seinen
- Asanas (Körperhaltungen),
- Karanas (Bewegungsfolgen),
- Pranayamas (Atemtechniken),
- Bandhas (Energieverschlüssen) &
- Mudras (Siegel).
Außerdem Körper-, Atem- und Entspannungsübungen für ein tieferes und ganzheitliches Bewusstsein der eigenen Individualität.

Deshalb spielt auch die Meditation in der Purna Yoga Schule eine wichtige Rolle. Sie ist Bestandteil eines jeden Yogaunterrichtes.

Meditation - Ein neuer Beginn

Logo - WS:Einführung in die Integrale Meditation Jeden Sonntag findet in der Purna Yoga Schule von 19.00 - 20.00 Uhr eine kostelose Meditation für Jedermann und Jederfrau statt. Jeder Mensch ist willkommen daran teilzunehmen.
Ab dem 06.11.2016 starten wir mit einem neuem Beginn, so dass auch Meditationsanfänger daran teilnehmen können. Es werden geführte Meditationen sein und sich von Woche zur Woche ändern und auch steigern. Wer also "zwischen den Wochen" von "Altlasten" der vergangenen Wochen loslassen und sich von der zuküftigen Woche noch nicht einfangelassen möchte, der kommt sonntags zur Meditation in die Purna Yoga Schule. Die Dauer einer Meditation ist je nach Meditationsthema und Schwerpunkt unterschiedlich lang und die Zeitspanne von einer Stunde ist ein Rahmen dür die Teilnehmer zur Einplanung in ihren Lebensaltag.

In der Übersicht:
Neuer Beginn & Einführung in die Meditation: 06.11.2016 | 19.00-20.00Uhr
danach regelmäßig jeden Sonntag von 19.00-20.00Uhr (außer Feiertage)

Weitere Infos findet ihr unter: Meditationen


Integrales Transformationstraining - mit Manuela Pilbauer

Hladina Methode - Ein Einstieg in die 3 Ebenen des Herzen

Im März 2017 vom Sa., den 25.03. bis So., den 26.03. findet ein sehr tolles Seminar mit Manuela Pilbauer in der Purna Yoga Schule statt. Die Hladina Methode wurde von Soleil Lithman entwickelt. Manuela hat die Ausblidung in den Staaten bei ihr genossen. Es geht um den Weg durch die drei Ebenen des Herzens, die Integration von traumatischen Prägungen auf der Ebene des Zellbewusstseins und den dirketen Einsatz des "fließenden Lichts" im Körper für Heilungsprozesse für die eigene Entwicklung. Weitere Inforamtionen findest Du auf unserer Webseite unter:
Worshops/Intergrales Transformationstraining


Seminar | Veden, Upanishaden und Bhagavadgita
Grundlegende Yoga-Weisheiten Indiens - mit Ela Thole WS:Indische Mythologie

Logo - WS:Indische Mythologie Die spirituelle Weisheit Indiens ist wie ein großartiges Mosaikbild, in dem jeder Baustein seinen einzigartigen Platz einnimmt. Ihre beeindruckenden Epochen sind geprägt von zeitlosen Errungenschaften, die unseren Yoga mit einer Fülle an Inspirationen bereichern. Wir nehmen Einblicke in drei bedeutende Meilensteine der indischen Tradition und betrachten ihre Symbole, Mythen, Philosophien, Lehrgeschichten und Weltbilder.

Weitere Informationen, Seminargebühr und Anmeldung findest Du hier unter: Workshops / Veden, Upanishaden & Bhagavadgita


Unterrichtsfreie Zeit über Weihnachten und Neujahr 2016 / 2017

Wir machen eine Weihnachts-Neujahrspause. In der Zeit von Donnerstag, den 22.12.2016 bis Mittwoch, den 11.01.2016 finden keine Unterrichte in der Purna Yoga Schule statt. Der letzte Kurs der stattfinden wird in 2016 ist das Sanfte Yoga am Donnerstagmorgen von 09:30-11:00Uhr. Ab Donnerstag, den 12.01.2017 finden die Kurse wieder wie gewohnt statt. Außnahme ist Yoga für Kinder, das findet schon am 09.01.2017 zur gewohnten Zeit statt. Bei Fragen oder Anmeldungen bitte konatktiert den jeweiligen Kursanbieter / -leiter. Der Telefonanschluß der Purna Yoga Schule wird nicht besetzt sein; kontaktiert uns über E-Mail. Bitte habt Verständnis, dass wir uns aber erst nach der Winterpasue bei Euch melden werden.

Im Überblick Weihnachts-Neujahrsferien:
22.12.2016 - 11.01.2017
letzter Kurs: 22.12.2016 von 09:30-11.00Uhr Sanftes Yoga
erster Kurs: 12.01.2017 von 09:30-11.00Uhr Sanftes Yoga
Yoga für Kinder beginnt am 09.01.2017 15:45-16:45 Uhr

UPDATE - Drei Kurse vor dem 12.01.2017:
Vor dem eigentlichen Start des regulären Kursplan am 12.01.2017 finden jetzt schon drei Unterrichte statt:
Dienstag, 10.01.: 19.30-21.00 Uhr
Mittwoch, 11.01.: 09.30-11.00 Uhr
Mittwoch, 11.01.: 16.30-18.00 Uhr


Kursbeiträge steigen ab Januar 2017

Auch wir sind gezwungen, durch den enormen Preisanstieg (vor allem bei den Versicherungen) unsere Preise etwas anzuheben ab Januar 2017. Dies gilt jedoch nur für Kursverträge, die ab Januar 2017 abgeschlossen werden, sowie 10er Karten im Kurs Sanftes Yoga und die Kursbeiträge in den 10wöchigen Anfängerkursen.
Beiträge der Kursverträge die vorm 01.01.2017 abgschlossen wurden bleiben stabil - Es ist ein Dankschön der Purna Yoga Schule für die Treue der Mitglieder, ohne die es diese Yogaschule nicht geben würde. Herzlichen Dank an die Yogis und Yoginis der P-Y-S.

Pssst... kleiner Tip! Wenn Du nächstes Jahr mit Yoga beginnen wolltest, dann komm noch dieses Jahr bis zum 21.12.2016 in einem der fortlaufenden Kurse auf eine kostenlose Probestunde vorbei. Wenn es Dir gefällt, kannst Du noch einen Vertrag zu alten Konditionen abschließen und übst den Dezember kostenfrei bis zu unseren Weihnachtsferien.!

Im Überblick:
Kursbeiträge bis Ende 2016:
regulärer Beitrag: 45,00€
Rentner & Arbeitslose: 40,00€
Schüler, Studenten und Auszubildende: 35,00€
10er Karte Sanftes Yoga: 119,00€
10-Wochenkurs: 120,00€

Kursbeiträge ab Jan. 2017:
regulärer Beitrag: 47,00€
Rentner & Arbeitslose: 42,00€
Schüler, Studenten und Auszubildende: 37,00€
10er Karte Sanftes Yoga: 125,00€
10-Wochenkurs: 125,00€

Early-Bird Rabatt für Kursbeiträge im Januar & Februar 2017
"Der frühe Vogel fängt den Wurm!"
Für die Frühentschlossenen unter Euch, die mit Yoga beginnen möchten oder wieder einsteigen wollen, hält die Purna Yoga Schule einen Angebot bereit. Wer sich von Anfang Januar bis Ende Februar 2017 entschließen sollte, regelmäßig Yoga in einen der fortlaufenden Yogakurse zu praktizieren, der erhält auf seinen Vertrag noch die Kursbeiträge von 2016!

Das bedeutet:
regulärer Beitrag:                                        45,00€ statt 47,00€
Rentner & Arbeitslose:                               40,00€ statt 42,00€
Schüler, Studenten und Auszubildende:   35,00€ statt 37,00€


Übersicht - 1. Halbjahr 2017

Logo - PYS Was liegt an? Welche Workshops werden angeboten? Welche Möglichkeiten des Yoga praktizieren gibt es? Was kostet es? Auf diese Fragen haben wir kurzer Hand ein DinA4-PDF entworfen, welches viele Antworten kurz in einer Übersicht bereit stellt. Dazu musst Du nur auf diesen Link Übersicht - erstes Halbjahr 2017 oder auf das Bild klicken und schon öffnet sich das PDF.


Kursplan-Übersicht Kursplan der Purna Yoga Schule